Die Einschulung unserer neuen Erstklässler*innen wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt im FEZ stattfinden. Statt dessen werden sie am Samstag, den 15. August, in zwei Durchgängen in unserer Schule eingeschult. Um Eltern und Kindern auch unter den gegebenen Umständen einen unvergesslichen Tag zu bereiten, hat der Förderverein beschlossen, mit Angeboten und Aktionen vor Ort die Einschulung zu bereichern.
Hierfür benötigen wir wieder fleißige Helfer*innen, die uns u.a. beim Auf- und Abbau sowie auch an dem einen oder anderenen Stand unterstützen. Wenn ihr an dem Tag vormittags Zeit habt und uns helfen möchtet, tragt euch bitte in unsere Helferliste ein: 

Aufruf Sachspenden – Bücher, Spiele etc.

Ihr habt Bücher oder Spiele für Schulkinder zu Hause, in ordentlichem Zustand, die euch unnötig Platz wegnehmen, da sie nicht genutzt werden? Dann gebt diese doch bitte bis zum 13. August im Hort oder im Sekretariat ab. Für unsere Veranstaltungen und Aktionsstände (z.B. Glücksrad, Tombola, Lotterie…) können wir diese gut gebrauchen. Plüschtiere werden nicht entgegengenommen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Dinge, über die sich die Kinder freuen werden.