Veranstaltungen

Hoffest

Jedes Jahr am letzten Freitag vor den Sommerferien wird von 14 – 17 Uhr mit dem Hoffest das Ende des Schuljahres begangen. Neben dem beliebten Grill- und Kuchenstand gibt es jede Menge Bastelaktivitäten und sportliche Angebote für die Kinder. Viel Andrang herrscht immer bei der Tombola und natürlich bei der Hüpfburg, die in keinem Jahr fehlen darf. Das Hoffest ist offen für den gesamten Kiez und hat somit seinen festen Platz im Schöneweider Veranstaltungskalender gefunden.

Lichtermarkt

Der Oberschöneweider Lichtermarkt wird immer am Samstagnachmittag des 1. Advents in Zusammenarbeit mit der benachbarten Christuskirche und vielen lokalen Vereinen veranstaltet. In Ergänzung zum Weihnachtsmarkt vor der Kirche bietet die Schule eine Vielzahl weihnachtlicher Angebote für die ganze Familie. In der Aula findet, begleitet von der Bläserklasse, das Weihnachtssingen statt. Auf mehrere Etagen verteilt gibt es für die Kinder zahlreiche Bastelangebote, einen Glücksradstand sowie einen Bücherbasar. Besonders beliebt ist die Möglichkeit sich vor Ort ein Adventsgesteck zu basteln. Kulinarisch locken der große Kuchenbasar im Speisesaal sowie auf dem Schulhof der Bratwurstverkauf und die Möglichkeit sich am Feuer ein Stockbrot zu backen. Wie auch das Hoffest ist der Lichtermarkt eine Veranstaltung für die gesamte Nachbarschaft und wird gerne von ehemaligen sowie zukünftigen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern besucht.

Newsletter-Anmeldung

Mitgliedsantrag

l